Urnengrabsteine

Unserer Ausstellung mit Urnengrasteinen

Die hier vorgestellten Urnengrabsteine sind derzeit die am häufigst gewählte Grabsteinart unserer Kunden. Die Vielfalt an Designs und Gestaltung ist riesig. Das Prinzip des Grasteins, mit einer quadratischen Grabeinfassung, ist meistens gleich.

Die Pflege eines Urnengrabs ist aufgrund seiner kompakten Größe relativ einfach. Urnengrabanlagen lassen genügend Raum für individuelle Ornamentik und Beschriftung. Nicht zuletzt die günstigeren Kosten gegenüber einer Erdbestattung machen das Urnengrab so attraktiv.

Urnengrabstein-FAQ

Ihre Fragen - unsere Antworten

Urnengrabanlage ist ein Sammelbegriff und beinhaltet:
  • Mindestens eine Umrandung, auch Einfassung genannt.
  • Die Erweiterungen mit
    • der Schriftplatte
    • der Abdeckplatte
    • dem Kissenstein
    • dem Sockel mit dem stehendem Grabstein oder einem Felsen

Das hängt von vielen verschiedenen Kriterien ab,  da Naturstein in verschiedene Preisgruppen eingeteilt wird. Abhängig von der Herkunft des Steins und dem Vorkommen (unter anderem die Größe des abbaubaren Materiales). Ebenso spielt die handwerkliche Bearbeitung des Steins eine Rolle und der Aufwand, der für die Ornamentik verwendet wird.
Grundsätzlich kann man sagen, dass Sie ab € 1000,00 eine würdevolle Umrandung mit passender Schrifttafel erhalten. Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Grundsätzlich ja. Bei liegenden Steinen muss kein Säulenfundament erstellt werden.
Aber liegende Steine sind den Witterungseinflüssen mehr ausgesetzt als stehende Steine. Denn in eine vertiefte Inschrift sammelt sich mehr Schmutz durch die Umwelt. Das sollte berücksichtigt werden. 
Bei liegenden Steinen kann eine aufgesetzte Inschrift gewählt werden, welche dann länger zu erkennen ist als vertiefte Inschriften.
Ja, liegende Steine mit Stütze und stehende. Alternative bieten wir auch Urnengrabsteine an, in die ein Herz handwerklich von unserem Steinmetz mit Sinnspruch eingearbeitet wird.
Das ist von der Friedhofssatzung abhängig. Es gibt Gemeinden, bei denen sind 100 x 100 cm große Grabstellen für zwei Personen erlaubt und andere, bei denen ist diese Größe bis zu 4 Personen bestattet werden dürfen.
Karin-Grobe-Bildhauerin-Steinmetzmeisterin-Restauratorin-Zossen

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Grobe

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass unser Betrieb nicht immer besetzt ist. Am besten Sie vereinbaren einen Termin mit uns telefonisch oder schreiben Sie uns.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal

Bewerten Sie unsere Arbeit auf Google

Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Betriebes,
obwohl wir feste Öffnungszeiten haben, kann es sein, dass wir tagsüber auf einem Friedhof mit dem Versetzen einer Grabanlage beschäftigt sind und Sie vor verschlossenen Türen stehen.

Damit das nicht passiert, bitten wir Sie, einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren.

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
Vielen Dank.

Ihre Karin Grobe